Der „Influencer“ kommt ins Kulturhaus Oberwesel

Kulturhaus Oberwesel
(Google Maps)
19:00
Abmeldeschluss: 27.10.2022

Soziale Medien gewinnen immer mehr an Bedeutung und auch ihr Einfluss auf die Menschen ist enorm. Am Freitag, 28. Oktober 2022, 19 Uhr, kommt Wolfgang M. Schmitt, der bekannte Co-Autor des Buches „Influencer. Die Ideologie der Werbekörper“, ins Kulturhaus Oberwesel und gibt in einem spannenden Vortrag Einblick in die absurde Social-Media-Welt, die längst in der Realität angekommen ist.

Einflussreiche Scheinwelt im Netz

Menschen über 30 kennen oft nicht einmal ihre Namen, für jüngere Jahrgänge sind sie Topstars: die Influencer, was übersetzt so viel wie Beeinflusser bedeutet. Sie bringen andere dazu, ihnen im Netz zu folgen und ihre „Freunde“ oder „Follower“ zu werden.

Als Influencer prägen sie Plattformen wie Instagram, YouTube und TikTok, lenken und manipulieren Millionen bei Kaufentscheidungen und werben für zweifelhafte Körperbilder. Unternehmen machen sich dies zu nutzen, um mit ihnen gezieltes Marketing zu betreiben.

Wolfgang M. Schmitt gibt anhand von Beispielen und Zahlen äußerst interessante Einblick in diese einflussreiche, künstlich produzierte Scheinwelt und analysiert dieses Phänomen.

 

Der Ticketpreis wird übernommen.

Die angemeldeten Teilnehmer können die Tickets gegen Vorlage des Personalausweises an der Abendkasse abholen.

 

--> weitere Info unter Kulturhaus Oberwesel

Kontakt:

©2007-2023
www.VereinOnline.org